Neuheit: Sekt

Erstmals im Weinportfolio ist ein stark prickelnder Genuss:

Der trockene Sparkling Muskat Ottonel.
Am Gaumen lebhaft und frisch, mit kräftigen Muskataroma, Lychee und Mango und einer eleganten Perlage.
Er macht jedes Weihnachtsfest oder Silvester zu etwas Besonderen.

Int. Bioweinpreis 2017

 
Unsere Weine wurden beim Internationalen Bioweinpreis 2017 erneut mit Prämierungen ausgezeichnet.
Diese wurden nach der bekannten PAR-Methode bewertet.
 
Cabernet Sauvignon Kaiserberg 2015
GOLD
90 Punkte
Chardonnay 2016
SILBER
84 Punkte

Ausflugsziele

Das Weingut Biohof Lang liegt in der Nähe von Sehenswürdigkeiten und Erholungsräumen, die zum Verweilen und zum Entdecken einladen:

 

  1. Schloss Halbturn und Schlosskonzerte
    www.schlosshalbturn.com
  2. Infeld Haus der Kultur
    www.infeld.net
  3. Grenzüberganz Halbturn-Ungarn (1,5km)
    Albert-Kasimir-Puszta ein kleines Dorf direkt an der Grenze
  4. Dorfmuseum Mönchhof
    www.dorfmuseum.at
  5. Kneippkurhaus Marienkron
    www.marienkron.at
  6. Wallfahrtskirche Frauenkirchen
    www.frauenkirchen.at
  7. Martins Therme
    www.stmartins.at
  8. Windmühle Podersdorf
    www.diewindmuehle.at
  9. Nationalpark Neusiedlersee
    Informationen zum Nationalpark und zur Tier- und Pflanzenwelt der Region
  10. Steppentierpark
    www.steppentierpark.at
  11. Brücke von Andau
    www.andau-gemeinde.at

Blaufränkisch

NEU:

Blaufränkisch 2016

Kräftig und opulent. Tiefgründige Waldbeeren- und Kirschfrucht, unterlegt von feinherber Kräuterwürze. Am Gaumen fruchtige Eleganz mit reifer Kraft; facettenreich und gut strukturiert. Kräftige und gleichzeitig überaus elegante Tannine.
Ein Geschmackserlebnis für Kenner!

Speiseempfehlung: Hase im Speckmantel, geröstete Lammleber mit Hirschbirne und gereifter Käse.

falstaff Rotweinguide 2017 prämiert

Der Blaue Zweigelt 2015 hat von falstaff die Wertung “exzellent” erhalten und scheint im falstaff Rotwein Guide auf.

Falstaff Rotweinguide 2017Blauer Zweigelt 2015
91 Punkte
kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung.
Zart nach Herzkirschen und Brombeerkonfit, ein Hauch von Schokolade, einladendes Bukett.
Saftig, elegant,feine Fruchtsüße, angenehmes Säurespiel, mineralischer Touch, reife Feigen im Rückgeschmack.

Biofest Salzburg 2016

Das Biofest Salzburg fand bei schönem Wetter vom 8. bis 9. Oktober in der Altstadt von Salzburg statt. Das Programm umfasste neben dem großen BIO-Bauernmarkt, eine Tombola, Kinderprogramm, Modeschau und musikalische Unterhaltung.

Wir waren mit einem Stand am Kapitelplatz vertreten.
Fotos gibt es bei Bio in Salzburg: www.facebook.com/bioinsalzburg

Manche unserer Kunden nutzten die Gelegenheit und haben uns am Biofest besuchen.
Besonders beliebt war der frische Sturm.

Danke an alle Besucher.
Bis nächstes Jahr!